EXISTENZGRÜNDERBERATUNG

WIE SIEHT EINE EXISTENZGRÜNDERBERATUNG AUS?

Zusammengefasst kann eine Existenzgründerberatung folgende Schwerpunkte beinhalten:

Es gibt die Möglichkeit, eine Gründungsberatung gefördert zu bekommen.

Für Bezieher*innen von Arbeitslosengeld I oder II kann eine Beratung für Gründerinnen und Gründer mittels eines AVGS-Gutscheins kostenfrei sein. Bitte kontaktiere uns für weitere Informationen. 

Du hast noch keinen Vermittlungsgutschein? Kein Problem! Wir unterstützen dich bei der Beantragung bei deiner Bundesagentur für Arbeit oder bei deinem Jobcenter. Noch während der Gründungsberatung helfen wir dir bei der Beantragung von Gründungszuschuss, Einstiegsgeld und / oder Investitionszuschuss.

 

Ob dies für dich in Frage kommt, können wir in einem kostenlosen Erstgespräch erörtern.

Cleverbusiness Startup / Start-Up / Gründer / Existenzgründung

Es gibt viele Gründe, um sich selbstständig zu machen, ein Gewerbe zu gründen oder eine freiberufliche Tätigkeit anzubieten. 

Als Existenzgründer*in hast du einen spannenden und herausfordernden Weg vor dir. Die häufig vordergründige Vision der Unabhängigkeit, dein*e eigene*r Chef*in zu sein, ist ein spannendes Ziel, welches aber auch mit viel Verantwortung verknüpft ist. Denn als Gründer*in bist du selbst dafür verantwortlich, dass du deine eigenen privaten Kosten, sowie die Kosten des Unternehmens und ggf. auch noch die von Mitarbeiter*innen decken kannst. 

Dazu braucht es neben der Idee und einer klaren Vision auch viel Energie und Durchhaltevermögen, sowie eine starke Persönlichkeit. Aber noch wichtiger: Wissen & Struktur! 

Du musst als Gründer*in nicht alles selber durchlaufen und dir alle nötigen Informationen & Wissen selber zusammensammeln. Dafür gibt es Beratungen, die mit dem nötigen Fachwissen dabei helfen, deine Gründung richtig vorzubereiten, zu strukturieren und durchzuführen.

Wozu eine Gründungsberatung?

Häufig wird der Fehler gemacht, dass ein Unternehmen bzw. eine Selbstständigkeit einfach gestartet wird, ohne sich über die grundlegenden Rahmenbedingungen Gedanken gemacht zu haben, bzw. ohne einen klaren Fahrplan und Ziele zu haben. 

Es gibt bei einer Existenzgründung viele Punkte zu bedenken. Neben dem eigentlich Inhalt der Unternehmung (welches Produkt oder Dienstleistung biete ich wem wie an?) sind weitere Erfolgsfaktoren zu berücksichtigen: 

  • Persönlichkeit der / des Gründerin / Gründers & das familiäre Umfeld 
  • Fachwissen Finanzen (wie viel Geld benötige ich, wie viel habe ich und wo und wie bekomme ich Kapital her?) 
  • Steuerliche und rechtliche Aspekte
  • Zulassungsvoraussetzungen
Cleverbusiness

Was beinhaltet eine Gründungsberatung?

Während der Beratung sind wir an deiner Seite, stellen die richtigen Fragen, geben passende Tipps & Tricks und können dir mit unserer Erfahrung viele Antworten und konkrete Handlungsvorschläge auf die meisten Fragen geben. Da eine Beratung immer flexibel und individuell aufgebaut werden kann und soll, sind bei der Zusammenarbeit wenig Grenzen gesetzt. Als Berater allerdings sind wir in erster Linie an deiner Seite und helfen dir bei der Gründung; die Ausführung diverser Arbeiten liegt natürlich auf deiner Seite. Aber wir zeigen dir, wie es geht und worauf du dich fokussieren solltest.

Unsere Funktion:

  • Ehrliches Feedback & Sparringspartner finden
  • Bewertung & Tragfähigkeit ermitteln & konkrete Handlungsempfehlungen geben
  • Unternehmerpersönlichkeit analysieren & aufbauen
  • Businessplan / Gründungsplan erstellen
  • Begleitung bei den ersten Schritten und Vorlagen, Tools, Tutorials zur Verfügung stellen

Folgende Fragen sollten vor der eigentlichen Gründung in der Phase 1 beantwortet werden können. Bei der Beantwortung helfen wir dir durch unsere Beratung:

 

  • Welche Produkte oder Dienstleistungen biete ich an?
  • Wie sieht der Markt aus, kenne ich meine Konkurrenten?
  • Was ist mein Alleinstellungsmerkmal, wie unterscheidet sich mein Angebot von der Konkurrenz?
  • Eröffne ich einen Laden mit Kundenverkehr? Ist der Standort gut gewählt?
  • Verkaufe ich rein online
  • Welche privaten Kosten hast du?
  • Welche geschäftlichen Kosten hast du?
  • Mit welchen Umsätzen rechnest du?
  • Kannst du mit den geplanten Umsätzen die Kosten decken?
  • Brauchst du Personal oder externe Dienstleister*innen?
  • Welches Kapital brauchst du für die Gründung? Mit welchen steuerlichen Belastungen ist zu rechnen?

Kostenfreie Erstberatung & Konzepterstellung:

Wenn du eine Zusammenarbeit mit uns anstrebst, führen wir zuerst ein für dich kostenfreies Erstgespräch (Dauer: ca. 30-60 Min.), bei welchem wir die für dich relevanten Beratungsthemen herauskristallisieren. Anschließend unterbreiten wir dir ein individuelles fixes Pauschalangebot für deine Gründungsberatung bzw. Unternehmensberatung inkl. einer groben Konzeptionierung. Das bedeutet für dich absolute Kosten- und Leistungskontrolle. Consulting auf Augenhöhe zu fairen Konditionen ist unsere oberste Priorität.

DIE PHASEN EINER EXISTENZGRÜNDERBERATUNG

Die Existenzgründung selber ist grundsätzlich in 5 Phasen einzuteilen.

  • Orientierungsphase
  • Planungsphase
  • Umsetzungsphase
  • Wachstumsphase
  • Konsolidiserungsphase
 

Am wichtigsten ist eine Gründungsberatung am Anfang in der Phase 1 & 2.

Inhaltlich unterteilen wir die vollständige Beratung in 5 Module, welche je nach Deinem Bedarf intensiver oder weniger intensiver bearbeitet werden. Dies wird in den ersten Gesprächen deutlicher, wo hier konkreter Beratungsbedarf vorhanden ist.

 

Weiteres wird gern persönlich besprochen. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

KONTAKT

Breitscheidstr. 2c

16556 Hohen Neuendorf

Schicke uns doch gerne Deine Kontaktdaten und Dein Anliegen. Wir melden uns umgehend binnen weniger Stunden telefonisch oder per Email zurück.

Vorteile einer Gründungsberatung durch Cleverbusiness